Mein Baby


Nicht nur Sie haben viel geleistet um Ihr Baby auf die Welt zu bringen.

Ihr Baby hat genau so viele Eindrücke zu verarbeiten. Es hat kräftig bei der Geburt mitgearbeitet.

Die schützende Geborgenheit des Mutterbauches fehlt, es muss selber atmen und trinken.

Seine Umgebung hat sich total geändert. An all das muss es sich  gewöhnen.


Babymassage

Um sich selbst und Ihrem Baby Unterstützung zu geben, gut „hier“ anzukommen,

können Sie sich mit der „Harmonischen Babymassage“ nach Bruno Walther vertraut machen.

An 5 Terminen treffen Sie sich mit anderen Eltern und Ihren Babys um Schritt für Schritt die Babymassage kennen zu lernen.

Sie lernen dabei die Körpersprache Ihres Babys zu lesen, genießen wie sich die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind vertieft und Sie immer sicherer im Umgang mit Ihrem Baby werden.

Sollten Sie Ihre häusliche Umgebung bevorzugen, können Sie einen Privatkurs buchen.

Die Babymassage ist keine Kassenärztliche Leistung.

 

Babymassagekurs:                 65,00 Euro

Intensiv – Privat – Kurs :       125,00 Euro


Craniosacrale Osteopathie

Diese Methode arbeitet mit den Rhythmen unserer Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, und hat eine tiefe entspannende Wirkung auf den Körper, die Nerven und das Gemüt.

Mit sanften Grifftechniken werden an bestimmten Schlüsselpunkten die Rhythmen neu ausbalanciert, so dass sie wie Ebbe und Flut ungehindert fließen können.

In diesem gelösten Zustand Ihres Körpers kann ich Dysbalancen in Ihrem Körper aufspüren und auflösen, und Ihr Körper findet sein natürliches Gleichgewicht zurück.

Der Druck auf Gelenke, Sehnen und Bänder hebt sich auf und Schmerzen können sich auflösen.


für Schwangere

Ihr Körper steht vor neuen ungewohnten Anforderungen. Das Gewicht Ihres Babys wächst und Sie tragen es in Ihrem Körper. Muskeln und Gelenke werden anders belastet als vorher.

Durch Ihren wachsenden Bauch verändert sich Ihre Statik.

Um dies zu meistern und entspannt und schmerzfrei durch die Schwangerschaft zu gehen, gibt Ihnen die Craniosacrale Osteopathie optimale Unterstützung.

Zeitnah am Geburtstermin hilft Ihnen diese Methode auch sich zu öffnen, dass das Becken geschmeidig und somit eine bequeme Durchtrittsmöglichkeit für Ihr Baby wird.


für Neugeborene

Der Kopf Ihres Babys ist für die Geburt perfekt geformt. Bei Ihrer Geburt wirken viele Kräfte auf den Körper ihres Kindes.

Durch die flexiblen Schädelnähte ist der Kopf Ihres Babys in der Lage gewesen durch ihr Becken zu treten.

Sollte die Geburt Ihres Kindes nicht ganz harmonisch verlaufen sein – es kam zum Geburtsstillstand oder zu einer Saugglockenentbindung –  dann hat Ihr Baby Druck auf den Kopf bekommen, der sich auch weiter auf die kleine Halswirbelsäule auswirkt.

Babys erste Bewegungen, wie Kopf heben und drehen, werden über die Halswirbelsäule und den Nacken gesteuert. Gibt es da Druck und Unwohlsein, dann versucht Ihr Baby mit Schreien auf sich aufmerksam zu machen.

Meistens genügen 2-3 Behandlungen von 20 Minuten, damit ihr Baby diese Spannung loslassen kann.

Auch für per Kaiserschnitt geborene Babys oder Babys, die ihren Start ins Leben im Brutkasten hatten, ist Craniosacrale Osteopathie eine große Hilfe, sich an ihr neues Leben anzupassen, Spannungen und Furcht vor einer für Sie noch ungewohnten Welt loszulassen.